Ein Problem – viele (Boxen-) Lösungen

Eventuell standen Sie auch schon vor dem Problem: Sie möchten etwas verpacken und versenden, aber wissen einfach nicht, welche Box am besten für Ihr Verpackungsproblem geeignet ist? Von aussen sehen sich die meisten Boxen auch sehr ähnlich, aber oft hat es das Innere in sich. Der Teufel liegt im Detail – wie man so schön sagt. Deswegen möchten wir Ihnen heute eine Reihe unterschiedlicher Boxen vorstellen, welche sich zwar im Grossen und Ganzen für ähnliche Produkte eignen, aber eben doch nicht gleich sind. Sie entscheiden, welche Box für Ihren Bedarf die richtige ist!

FaltkartonsBeginnen wir mit einem echten Allround-Talent: Die braune Wellkarton-Faltbox. Diese Box gibt es in vielen Grössen und mit 1-, 2- oder 3-welliger Wellkartonstärke. Ausserdem ist sie wirklich universell einsetzbar und in Verbindung mit verschiedenen Füll- oder Polstermaterial für sehr viele Produkte geeignet: für leichte bis schwere Waren, empfindliche oder robuste.

 

Wellpapp-Faltkarton-weissDie 2. Variante: Die Elegante – die weisse Wellkarton-Faltbox. Diese 1- oder 2-wellige Box hat natürlich die gleichen Vorteile wie eben beschrieben, zusätzlich dazu aber eine schicke weisse Aussenseite. Somit ist sie optisch attraktiver und für hochwertige Produkte noch besser geeignet. Diese Box fällt auf, trotzdem ist sie stabil und einfach in der Handhabung. Und das Beste: sie ist nur ein paar Cent teurer als die vergleichbare braune Wellkarton-Faltbox.

 

Variante 3: Die Schnelle – die Speedbox. Wir kennen es alle, oft muss es einfach schnell gehen. Das gilt auch beim Verpacken. Deshalb gibt es spezielle Boxen, welche besonders schnell und einfach aufzurichten sind. Der Blitzboden der Speedbox erfüllte genau diese Anforderung. Ausserdem besitzt diese Box einen Selbstklebeverschluss, so dass Sie kein Packband mehr benötigen. Die Aufreissperforation sorgt für schnelles Öffnen beim Empfänger. Ein rundum durchdachtes Produkt für das schnelle Verpacken von leichten Gütern. Speedbox-Karton1
Speedbox-Karton2

Stülpdeckel-AufrichtekartonVariante 4: Die Variable – der Stulpdeckel-Aufrichtebox. Diese Vollkarton-Box ist ideal, wenn Sie immer wieder unterschiedlich hohe Waren versenden wollen, beispielsweise diverse Drucksachen. Hier ist eine normale Wellkarton-Faltbox weniger gut geeignet, da Sie diese in vielen unterschiedlichen Varianten auf Lager haben müssten. Dieses Problem haben Sie mit dem Stulpschachteln nicht. Der Stulpdeckel ermöglicht eine variable Füllhöhe. Natürlich ist die Box schnell aufzurichten und schützt Ihre Waren beim Versand.

SchaumboxVariante 5: Die Sichere – die ratio-Schaumbox. Diese Box hat es in sich, im wahrsten Sinne des Wortes. Denn sie kommt mit eingebautem Polstermaterial. Hier brauchen Sie weder Luftpolsterfolie noch Packpapier. Der Schaumstoff im Inneren der Box fixiert die Produkte, federt Stösse ab und ist schonend zu den Oberflächen.

 

Multistar-UniversalkartonVariante 6: Die Universelle – die Multistar mit Selbstklebung. Diese Verpackung ist perfekt für unempfindliche, bereits umverpackte Produkte, z. B. kleinere Elektronik in der Originalverpackung, aber auch für Bücher und Drucksachen. Hier benötigen Sie kein weiteres Füllmaterial, denn durch die spezielle Konstruktion passt sich die Box ideal dem Inhalt an. Mit der Selbstklebung und der Aufreissperforation ist auch hier das Handling denkbar einfach.

 

Variante 7: Die Fixierende – die Multisnap. Diese Versandverpackung spart Ihnen ebenfalls das Füllmaterial, denn durch die eingebaute, fixierende Folie sind die Produkte bestens gesichert. Kein Verrutschen – keine Schäden am Produkt! Die Umverpackung ist durch den Automatikboden besonders schnell aufzurichten. Ausserdem besitzt sie einen komfortablen Selbstklebeverschluss. Die Multisnap Fixierverpackung ist ideal zum Kommissionieren, zum Beispiel für Bücher, Ersatzteile, Digitalkameras, umverpackte Kleinteile und Schmuck geeignet. Multisnap-Fixierverpackung1
Multisnap-Fixierverpackung2

Mit welcher Box verpacken Sie am liebsten – und warum?

 

 

Sharing is caring - Vielen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren:

Membranverpackung – die Verpackung für Sensibles Die teure Fotoausrüstung, empfindliche Glasfiguren oder bei Kunstobjekten auf Nummer sicher gehen. Eine Membranverpackung ist das, was wir uns für genau solche Produkte wünschen.   Warum aber  "Membranverpackung"? Gibt man in eine Suchmaschine „Membran“ ein, erhält man viele biologische und medizinische Erklärungen. Eine Erklärung, war...
Tipps für Ihren Firmenumzug Sie planen in diesem Jahr einen Firmenumzug? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, was Sie dabei beachten müssen. Das perfekte Timing Da ein Firmenumzug weit mehr Planung als ein Privatumzug in Anspruch nimmt, sollten Sie bereits drei Monate davor einige Dinge beachten: Zunächst sollten Sie an mögliche Reno...
Varibox: Schnell und einfach aufgebaut und verschlossen Kennen Sie schon unsere flexibel anpassungsfähige Varibox? Wenn nicht, dann schauen Sie sich doch gleich unsere Produktanimation an und überzeugen Sie sich von ihrer Benutzerfreundlichkeit. Die Wellkarton-Faltbox verfügt über viele Extras: mit ihrer vollüberlappenden Bodenklappe und ihrem Selbstklebeverschluss ist sie in Sekundenschnelle aufg...

1 Trackback / Pingback

  1. Individuelle Wellpapp-Faltkartons von Ratioform | ratioform Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*